News Ticker

INVIDIA – Veröffentlichen neues Video zur Single „Feed The Fire“

Mitglieder von FIVE FINGER DEATH PUNCH, IN THIS MOMENT & SKINLAB
Debüt „As The Sun Sleeps“ erscheint am 31. März 2017
Produziert von Logan Mader (Ex-MACHINE HEAD)

INVIDIA veröffentlichen heute ihre erste Single „Feed The Fire“. Dazu gibt es folgendes Video:

Als Kooperation ihrer beiden Label Steamhammer und Oblivion können SPV ein spektakuläres weltweites Signing bekanntgeben: INVIDIA, die neue Band von Travis Johnson (IN THIS MOMENT), Brian Jackson, Marcos Medina Rivera (beide Ex- SKINLAB) und Matt Snell (Ex- FIVE FINGER DEATH PUNCH), hat bei der Hannoveraner Plattenfirma unterschrieben. Komplettiert wird die Gruppe durch Schlagzeuger Darren Badorine. Am 31. März 2017 erscheint ihr Debütalbum „As The Sun Sleeps“, produziert von Logan Mader (Ex- MACHINE HEAD).

INVIDIA sind der Inbegriff einer verschworenen Gemeinschaft. Jedes Bandmitglied blickt auf ein Leben zurück, das sich in den Filmen von Sylvester Stallone wiederspiegelt.

Rocky-Fan Travis Johnson vergleicht die Geschichte der Gruppe mit der des berühmten Filmhelden: „Mir gefällt der Gedanke des erfolgreichen Underdogs, der niemals aufgibt und immer an seine Chance glaubt“, erklärt er. 

Marco Medina Rivera fügt hinzu: „Wir alle kommen aus unterschiedlichen Ecken des großen Rock- und Metal-Spektrums. Wir haben eine einzigartige Formel gefunden, die in jeder einzelnen Note pure Kraft und eine eigene Identität besitzt.”
Hocherfreut äußern sich Olly Hahn (A&R/Produktmanager Steamhammer) und Gero Herrde (A&R/Produktmanager Oblivion) über ihren neuesten Coup: „Für uns ist es ein Beweis für die große Bedeutung unserer Labels, dass sich INVIDIA für SPV entschieden haben. Von dieser erstklassigen Band wird man 2017 garantiert eine Menge spektakulärer Dinge hören.“

Die Single ist HIER erhältlich:

INVIDIA
As The Sun Sleeps
Steamhammer/Oblivion//SPV
VÖ: 31. März 2017

 

https://www.facebook.com/INVIDIA-Band

http://www.spv.de

https://www.facebook.com/steamhammerofficial

https://www.facebook.com/syntheticsymphony.oblivion

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*