News Ticker

AXXIS – Monster Hero

Veröffentlichung: 05.10.2018

Stil:  Melodic Metal

Label:  Phonetraxx Publishing

Webpage:  https://www.axxis.de

Facebookhttps://www.facebook.com/axxis

 

Die etablierteste Band Deutschlands, AXXIS, veröffentlichte  ihr  16. Album „Monster Hero“ Anfang Oktober. Wenn man bedenkt, dass die Band ihr erstes Album „Kingdom Of The Night“ vor fast 30 Jahen auf dem Markt kam, fragt man sich, wo ist nur die Zeit geblieben. In der ganzen Zeit standen AXXIS immer für Beständigkeit und alles ihre Alben waren Highlights. Ich bin gespannt was mich bei „Monster Hero“ erwartet, ihr auch?

AXXIS wären nicht sie selbst wenn sie nicht in ihren Texten aktuelle Themen aufgreifen würden. So auch bei den neuen 12 Songs, denn es dreht sich alles um aktuellen Problemen, wie der  zunehmenden Bestimmung des Lebens durch soziale Medien,  Fake News, Verschwörungstheorien und radikalen Politikern. So startet das Album auch mit dem rasanten Titeltrack „Monster Hero“. Versehen mit den bekannten Trademarks der Band rockt er ganz gewaltig. Ein wenig härter wird es danach mit dem Lied „Living As Outlaws“, der durch die markante Stimme von Sänger Bernhard Weiss und den perfekt in Szene gesetzten Gitarren. Mit dem Song „Rock Is My Religion” hat AXXIS den berühmten Nagel auf den Kopf getroffen, den genau das ist was sie seit über 30 Jahren leben. Sehr hymnenhaft startet dann der nächste Song „Love Is Gonna Get You Killed“. Der Melodicrocker, bei dem das Tempo ein wenig zurückgeschraubt wurde, bleibt sofort im Ohr haften. Mit dem rasanten „Glory Of The Brave“ geht es dann in traditioneller AXXIS Manier weiter.

Sehr eingängig ist dann wieder das nächste Lied „Make Me Fight“, bei dem auch wieder ein wenig das Tempo zurück geschraubt wurde. Das trifft auch genau auf den darauffolgenden Stück „Gonna Be Tough“, aber das ist nu mal AXXIS und was anderes hätte ich auch nicht erwartet. Mit tollen Gitarreneinlagen startet der Song „Firebird”, der in seinem Verlauf sehr groovig wird, was vor allem an der tollen Schlagzeugleistung liegt. Sehr düster hingegen beginnt dann das Lied „We Are Seven“. Der komplette Song wurde im melodischen Rock gehalten, der aber sehr zu Herz geht. Ein toller Mitsingsong ist ihnen danach mit „Give Me Good Times“ gelungen, der dann auch demzufolge wieder im Gehörgang stecken bleibt. Bei „All I Want Is Rock“ trifft genau das auch hundertprozentig zu. Mit dem fast 5 Minuten langen Song „The Tragedy Of Mr. Smith“ wird das Album dann beendet. Bei diesem Stück zeigen sich AXXIS von der experimentellen Seite und man benötigt einige Durchläufe bis sich dieses Lied voll entfaltet.

Fest steht nach dem Hören des neuen Albums, wo AXXIS drauf steht ist auch definitiv AXXIS drin. Fans werden begeistert sein. „Monster Hero“ ist ein handwerklich tolles Album geworden und nicht nur die Fans können unbedenklich zugreifen. Was mir vor allem sehr gut an den 12 Songs gefallen hat, sie sind alle wie aus einem Guss und klingen nicht überproduziert. Toll gemacht!

Tracklist

01. Monster Hero
02. Living As Outlaws
03. Rock Is My Religion
04. Love Is Gonna Get You Killed
05. Glory Of The brave
06. Make Me Fight
07. Gonna Be tough
08. Firebird
09. We Are Seven
10. Give Me Good Times
11. All I Want Is Rock
12. The Tragedy Of Mr. Smith

 

Line-up:

Bernhard Weiss – Vocals
Harry Oellers – Keyboards
Stefan Weber – Guitars
Rob Schomaker – Bass
Dirk Brand – Drums

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*